Organisation des AZV

    Der AZV ist nach verwaltungstechnischen und betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten aufgebaut und in die übergeordnete Verwaltung eingebunden.

    In die Verbandsversammlung entsenden die Gebietskörperschaften ihre Vertreter. Der Versammlung als Beschluss- und Kontrollorgan steht der Verbandsvorstand vor. Das operative Geschäft wird von der Geschäftsführung geleitet.

    Die Verbandsversammlung des Abfallzweckverbandes Rhein-Mosel-Eifel setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

    Funktion im AZVMitglied
    weitere Funktionen
    VerbandsvorsteherBurkhard Nauroth
    Erster Kreisbeigeordneter Landkreis Mayen-Koblenz
    stellv. VerbandsvorsteherManfred Schnur
    Landrat Cochem-Zell
    stellv. VerbandsvorsteherinUlrike Mohrs
    Bürgermeisterin Stadt Koblenz
    GeschäftsführerFrank Diederichs

    Vertreter Landkreis Mayen-KoblenzKlaus Bell
    Bürgermeister Verbandsgemeinde Pellenz
    Vertreter Landkreis Mayen-KoblenzMaximilian Mumm
    Bürgermeister Verbandsgemeinde Maifeld
    Vertreter Landkreis Mayen-KoblenzErnst Einig

    Vertreter Landkreis Mayen-KoblenzDipl.-Ing. (FH) Norbert Leimbach

    Vertreter Stadt KoblenzDr. Tabea Stötter

    Vertreter Stadt KoblenzKarl-Heinz Rosenbaum
    Vertreter Landkreis Cochem-ZellThomas Welter

    Mitglied der Kommission, Landkreis Mayen-KoblenzCarsten König

    Mitglied der Kommission, Stadt KoblenzEdgar Mannheim
    Mitglied der Kommission, Landkreis Cochem-ZellKarl-Josef Fischer


     Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und dienen der Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden sie hier.