Mitglieder

Mitglieder


Mitglieder des Abfallzweckverbandes Rhein-Mosel-Eifel

Im Abfallzweckverband Rhein-Mosel-Eifel sind folgende drei Gebietskörperschaften zusammengeschlossen: 

  • der Landkreis Mayen-Koblenz

Der Landkreis Mayen-Koblenz liegt in der nördlichen Mitte von Rheinland-Pfalz und ist mit mehr als 210.000 Einwohnern der bevölkerungsreichste rheinland-pfälzische Landkreis. Er hat eine Fläche von 817 Quadratkilometer und besteht aus sieben Verbandsgemeinden, zwei großen kreisangehörigen Städten und einer verbandsfreien Stadt. Insgesamt gehören dem Landkreis Mayen-Koblenz 87 Gemeinden an. 

  • der Landkreis Cochem-Zell

Der Landkreis Cochem-Zell liegt ebenfalls in der nördlichen Mitte von Rheinland-Pfalz und hat rund 60.000 Einwohner. Er hat eine Fläche von 690 Quadratkilometer und besteht aus vier Verbandsgemeinden mit insgesamt 89 Gemeinden. 

  • die kreisfreie Stadt Koblenz

Die kreisfreie Stadt Koblenz liegt am Zusammenfluss von Rhein und Mosel und hat mehr als 110.000 Einwohner. Sie ist die drittgrößte Stadt in Rheinland-Pfalz und besteht aus 30 Stadtteilen bei einer Fläche von 105 Quadratkilometern.

Alle drei Gebietskörperschaften entsenden ihre Vertreter in die Verbandsversammlung als Kontroll- und Beschlussorgan. Diese drei Gebietskörperschaften bilden zugleich das Verbandsgebiet des Abfallzweckverbandes Rhein-Mosel-Eifel.