Fläche für wiederverwendbare Gegenstände

    Ihre Schränke sind zum Bersten voll, auf dem Speicher ist kein Platz mehr für die alten Möbel und Elektrogeräte und zum Wegwerfen sind die Sachen viel zu schade? Wir bieten Ihnen eine attraktive Alternative: Auf einer überdachten Fläche für wiederverwendbare Gegenstände können Sie auf dem Wertstoffhof gut erhaltene Gegenstände (bei Vorlage der ausgefüllten Sperrmüllkarte) abgeben, die sie nicht mehr brauchen.

    Das lohnt gleich dreimal, vielleicht sogar viermal:

    • Sie freuen sich, dass Ihre Sachen noch nicht in den Müll wandern,
    • der neue Eigentümer freut sich über ein gut erhaltenes Möbelstück oder Gerät, das er kostenlos bekommt,
    • die Umwelt profitiert davon, dass Abfall erst gar nicht entstanden ist,
    • und vielleicht finden Sie auch für sich selbst einen gebrauchten Gegenstand, den Sie gerade suchen und kostenfrei mitnehmen können.

     Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste und dienen der Optimierung Ihres Online-Erlebnisses. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden sie hier.