Umgang mit kommunalen Abfällen

    Der Hausmüll des Landkreises Mayen-Koblenz wird vom AZV gesammelt, zum Umschlag verbracht und gelangt von dort gemeinsam mit dem Hausmüll der Stadt Koblenz und des Landkreises Cochem-Zell über nach EU-weiter Ausschreibung beauftragter Privatunternehmen zur thermischen Verwertung in Müllverbrennungsanlagen und in eine mechanisch-biologische Behandlungsanlage.

    Ebenso sammelt der AZV den Bioabfall des Landkreises Mayen-Koblenz und verbringt diesen zum Umschlag. Mit den Anlieferungen aus der Stadt Koblenz und dem Landkreis Cochem-Zell wird der Bioabfall auf dem Gelände mit einer Sternsiebanlage in drei Korngrößen gesiebt und als Unterkorn (< 40 mm) einer Biogasanlage, als Mittelkorn (40-80 mm) einem Kompostwerk und als Überkorn (> 80 mm) einer thermischen Verwertung zugeführt.

    Altpapier des Landkreises Mayen-Koblenz wird vom AZV gesammelt und in der Papierhalle des Wertstoffhofes umgeschlagen. Von dort wird das Altpapier von einem Papierverwerter (Privatunternehmen) abgeholt und umweltgerecht verwertet.

    Der Sperrmüll des Landkreises Mayen-Koblenz wird vom AZV gesammelt, zur Deponie verbracht und dort ebenso mit dem Sperrmüll der Stadt Koblenz und des Landkreises Cochem-Zell durch ein beauftragtes Privatunternehmen abgeholt und in geeigneten Anlagen sowie stofflich energetisch verwertet.

    Weiter erfolgt durch den AZV die umfassende Entsorgung von mineralischen Abfällen auf der Deponie.

    Auch bzgl. der auf die Deponie angelieferten Krankenhausabfälle erfolgt eine externe Verwertung.

    Schließlich wird aus alten Siedlungsabfällen unter Nutzung einer Deponiegasanlage Strom erzeugt und ins Netz eingespeist.

    Vorgenannte Leistungen erbringt der AZV, soweit nicht Privatunternehmen beauftragt sind, mit eigenem Personal. Durch den Aufbau des Bereichs Logistik hat sich die Mitarbeiterzahl des AZV auf rd. 100 erhöht.

    Telefonische Erreichbarkeiten
    Verwaltung:
    Montag - Donnerstag
    08:30 - 12:00 Uhr
    13:00 - 15:00 Uhr
    Freitag
    08:30 - 13:00 Uhr
     Telefon: 02625 9696 - 0

    Wertstoffhof:
    Montag - Freitag
    08:00 - 16:00 Uhr
    Telefon: 02625 9696 - 96

    Fragen zur Sperrmüllabfuhr oder Reklamationen:
    Montag - Freitag
    08:00 - 16:00 Uhr
    Telefon: 02625 9696 - 60

    Waage Deponie:
    Montag - Freitag
    08:00 - 16:00 Uhr
    Telefon: 02625 9696 - 10
    ACHTUNG WICHTIG

    Bitte Beachten Sie, dass unsere telefonische Erreichbarkeit von den Öffnungszeiten abweicht.

    behälterTAUSCH

    Über die Kreislaufwirtschaft Mayen-Koblenz

    Hotline: 0261 108 - 650

    Homepage Kreislaufwirtschaft